15.12.2010 Pressemitteilung

Auf der Südroute um die Welt

Wer Südafrika ohne Vuvuzela und WM kennen lernen möchte, den Menschen aber doch ganz nah kommen will, ist bei der Reise „Auf der Südroute um die Welt“ gut aufgehoben, die Gastager Weltreisen vom 25.10. bis zum 24.11.2010 anbietet. Zeit muss man natürlich mitbringen für die einen guten Monat lange Tour voller Kontraste. Eine ganze Woche hält man sich in Südafrika auf; Kapstadt ist das erste Ziel; von dort geht es über Johannesburg, Pretoria, die Panorama-Route und den Blyde River Canyon zum Krügerpark. Die zweite Woche ist Australien vorbehalten, wo die erfahrenen deutschen Weltreiseleiter die wesentlichen Stationen zwischen Sydney, den Naturwundern Ayers Rock sowie Great Barrier Reef und Cairns lebendig werden lassen. Drei Tagen Auckland / Neuseeland folgen sechs Tage Südseezauber pur, je zur Hälfte auf Tahiti und auf Moorea. Über den Südpazifik geht es dann zu der geheimnisvollen Kultur der Osterinsel, und von dort nach Santiago de Chile. Weltberühmte Sehenswürdigkeiten wechseln sich ab mit grandiosen Landschaften, man trifft Tiere in freier Wildbahn, taucht in alte Traditionen ein – und genießt das Ganze zeitgemäß in erstklassigem Ambiente. Diese Reise – Kostenpunkt ab 12.895 Euro – begleiten die Gastager Weltreiseleiter ab und bis Frankfurt. Sie sind seit vielen Jahren mit den unterschiedlichsten örtlichen Gegebenheiten vertraut. Neben dieser Tour bietet der Veranstalter weitere neun Weltreisen und neun Fernreisen, darunter einige „de Luxe“. Alle Reisen sind übrigens auch als Einzelreise exklusiv zu buchen.

Infos: in guten Reisebüros und bei Gastager Weltreisen, Reichenhaller Str. 49, 81547 München, Tel. 089-555516, www.gastager-weltreisen.de


03ee 0414 03ef 0414 040e 0414 040a 0414 03f1 0414 03f0 0414
Home Impressum Kontakt
 



© 2017 by MR Weltweit GmbH • programmierung cms putware, city-netz, münchen
Die Seite wurde in 0.0097 Sekunden geladen!