Reise FR 83, 23 Reistage:
Chinas unbekannte Seiten - Mongolei, Yunnan, Sichuan
Peking - Mongolei - Kunming - Jiangshui - Yuanyang - Dali - Lijiang - Emeishan - Chengdu

Übersicht
Reiseablauf
Termine/Preise
Weitere Infos
Buchung


Selten besuchte Regionen Chinas in einer Reise
Landschaft pur in der Inneren Mongolei und Chinas Südwesten

3 Übernachtungen in der Jurte

UNESCO-Welterbe in Yunnan


 

Vom "Nabel der Welt", als den die alten Chinesen ihre Hauptstadt Peking betrachteten, führt diese Reise in entlegene Regionen des Reichs der Mitte, deren Kultur so gar nichts mit der chinesischen zu tun hat. Sie lernen einige von den 55 so genannten Nationalen Minderheiten kennen, die ihre eigenen Traditionen bis auf den heutigen Tag bewahrt haben.  Atemberaubende Landschaftseindrücke, die weiche grüne Hügellandschaft der Mongolei, die schroffen, vom Oberlauf des Yangzi durchschnittenen Fünftausender und die einmaligen Reisterrassen in Yunnan, runden diese Jubiläumsreise ab. Mangelnder Komfort an manchen Orten wird durch die Erlebnisse mehr als wett gemacht.









 




03ee 0001 03ef 0001 040e 0001 040a 0001 03f1 0001 03f0 0001
Home Impressum Kontakt
 


Vom Bärenland zum Tigerstaat
Sultan, Scheich und Wolkenmädchen
Von Kuba bis Bahia
Von den Anden bis zum Zuckerhut
Vielfalt Asiens
Chinas unbekannte Seiten - Mongolei, Yunnan, Sichuan
Südostasiatische Impressionen



© 2017 by MR Weltweit GmbH • programmierung cms putware, city-netz, münchen
Die Seite wurde in 0.0017 Sekunden geladen!